Sport- und Abenteuerberg

Sport- und Abenteuerberg

Wintersport am Laber in Oberammergau
Download Laber Bergbahn Infoflyer

Skifahren am Laber

Die weithin berüchtigte und nicht präparierte Skiroute „Nordhang“, die vom Gipfel des Labers zur Talstation führt, ist als eine der steilsten Abfahrten Deutschlands bekannt. Hier hat der Anfänger nichts verloren, es braucht zum Bezwingen die richtigen Wadln! Die Skiroute „Nordhang“ ist die einzige Abfahrtsmöglichkeit vom Laber, die markiert und von der Lawinenkommission überwacht ist. Es empfiehlt sich Skier zu verwenden, bei denen der ein oder andere "Einschlag" egal ist!

Eine Skiroute ist eine markierte, von der Lawinenkommission beurteilte, nicht präparierte und nicht kontrollierte Abfahrt ohne definierte Breite.

Das Fahren abseits der Skiroute "Nordhang" erfordert gute Kenntnisse in der Lawinenkunde, umsichtiges Verhalten und geeignete Ausrüstung!

Infotelefon: 08822/4770 täglich ab 8:15 Uhr

Betriebszeiten
Bergbahn täglich:
Januar - März9.00 - 16.30 Uhr
April - 4.Nov9.00 - 17.00 Uhr
Dezember9.00 - 16.30 Uhr
Jun/Jul/Aug donnerstags:9.00 - 22.00 Uhr
Berghütte täglich:
Warme Küche bis 1 Stunde vor Betriebsschluss Bergbahn.

Betriebs- und Öffnungszeiten

Wetter für Oberammergau

Bergwetter Laberbergbahn

Preise
Erwachsene:
Berg- und Talfahrt 15,50 €
Bergfahrt 9,50 €
Talfahrt 9,50 €
Jahreskarte 210,00 €
Kinder:
Berg- und Talfahrt 5,00 €
Bergfahrt 3,50 €

Preise anzeigen